Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Tagesstrukturierende Angebote

Es gibt die Möglichkeit, an Angeboten in der Tagesstätte in Nagold teilzunehmen, die Werkstatt für behinderte Menschen (GWW) in Nagold zu besuchen oder in der Arbeitstherapie im Haus Waldachblick gefördert zu werden. Natürlich besteht ebenfalls die Möglichkeit, einer Beschäftigung auf dem freien Arbeitsmarkt nachzugehen.

 

Tagesstruktur Haus Waldachblick

Die Klienten werden im Haus Waldachblick in der Holzwerkstatt oder im hauswirtschaftlichen Bereich arbeitstherapeutisch gefördert. Saisonal können auch Gartenarbeiten angeboten werden. Weitere Gruppenangebote des Hauses setzen ihren Schwerpunkt auf Selbst- und Körpererfahrung bzw auf den Umgang mit der eigenen Erkrankung. Es gibt sowohl Kreativangebote, als auch gezielte Übungen zur Konzentration und Merkfähigkeit. Vervollständigt wird das gesamte Angebot durch verschiedene sportliche und kulturelle Aktivitäten. Auch können Gruppenangebote in Form von Ausflügen oder Urlaubsreisen durchgeführt werden. Einen Gesamtüberblick über die wöchentlich wiederkehrenden Angebote finden Sie hier.

 

Holzwerkstatt

In unserer Holzwerkstatt werden unterschiedliche Produkte von unseren Klienten selbst angefertigt und auch auf verschiedenen Märkten in der Region verkauft. Je nach Interesse und Geschick, gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten, wie jeder Klient zu den unterschiedlichsten Produkten beitragen kann. Für alle Interessierten findet jeden Mittwoch von 9-11 Uhr ein offener Verkauf in der Werkstatt im „Haus Waldachblick“ statt.

 

Produkte
Hier finden sich eine kleine Auswahl unserer Produkte, welche sowohl aus Holz, aber auch aus Ton selbst durch die Klienten hergestellt werden. Anfragen nehmen wir gerne entgegen.

Ansprechpartner

Bury Annette

Mail:

Tel: 07456/ 932711

Tannenbäume

 

Brillenhalter

 

Tonschalen

 

Trommeln

 

Tagesstätte

Die Tagesstätte befindet sich im sogenannten „Gümbelhaus“ in der Leonhardstraße in Nagold. Das Gümbelhaus versteht sich als Gemeindepsychiatrisches Zentrum (GPZ), welches teilweise gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern genutzt wird. Das ZFP Klinikum Nordschwarzwald bietet Sprechstunden durch die Psychiatrische Institutsambulanz (PIA) an. Der Sozialpsychiatrisches Dienst des AOP der Bruderhaus Diakonie führt seine Beratung im Gümbelhaus durch. Die Tagesstätte für Menschen mit psychischen Erkrankungen bietet verschiedene Gruppen an. Hier wird auch mehrmals in der Woche gemeinsam gekocht. Einen Überblick über die Angebote finden Sie hier.

 

Ansprechpartner

Fuchs Suzanne
Mail:
Tel:07452/ 843511